Massivholzbetten - die Schönheit der Natur im Schlafzimmer

Massivholzbetten sind auch am Tag ein Grund zum Träumen:

Von optischen leichten Schwebebetten über rustikale Balkenbetten bleiben keine Wünsche unerfüllt.

Holzarten wie Zirbenholz vom Stallersattel aus Osttirol aus 2000 m Höhe, über Buche ,Eiche, Nußbaum, zeigt jede Holzart seinen eigen Charakter.

Mit unseren Herstellern Dormiente, Sprenger, MM Collection und Schermer aus Tirol findern Sie im Bettenhaus Jörger Ihr Lieblingsbett!

Massivholzbetten von Dormiente

Seit über 25 Jahren gibt es nun unsere Naturmatratzenmanufaktur hier an unserem Stammsitz in Hessen. Von Beginn an folgen wir – mit nachhaltiger Intensität – unserer Idee nach der perfekten Matratze, bei der die Gesundheit und Qualität, aber ebenso der respektvolle Umgang mit unseren Ressourcen im Vordergrund stehen.

Massivholzbetten von MM Schlafraum

Hier werden nur ausgesuchte Hölzer verwendet. Die Verarbeitung ist hochwertig und durchdacht, die Bettrahmen haben stabile Verbindungen und sind einfach zu montieren. Die Herstellung unserer Betten erfolgt in Europa, durch ständige Qualitätskontrollen entstehen hochwertige Produkte.

 

Massivholzbetten von Nacht-leben

Die Designer-Betten von Nachtleben sind ein Blickfang, durch außergewöhnliche Formen und Kombinationen, von Materialien wie Holz, Edelstahl, Granit und Schiefer entstehen nicht alltägliche Modelle.

Massivholzbetten von Sprenger suisse creation

Seit über 30 Jahren besticht der in Chur ansässige Familienbetrieb Sprenger Möbel durch exklusive handgefertigte Massivholzmöbel. Was einst mit Bauernmöbel aus antiker Tanne begann, entwickelte sich zu einem breiten Sortiment an Massivholzmöbeln. Damals wie heute legt sie viel Wert auf be- sondere Materialien, echtes Handwerk und aussergewöhnliche Formgebung. Der Firmenphilosophie "Form und Handwerk" wird Sorge getragen. Dies und innovative Ideen brachten in den letzten Jahren den Erfolg.